Bild GIG Collage

Jugend der Creativen Kirche

seit fast genau zehn Jahren verantwortet Maik Voswinkel gemeinsam mit einem tollen Team die Jugendarbeit der Creativen Kirche. Er ist uns trotz vielerlei Unsicherheiten und etlichen Herausforderungen in dieser Zeit treu und engagiert geblieben. Er hat viele Systemwechsel für unseren Nachwuchs erfolgreich gestaltet und etlichen Jugendlichen durch seine liebevolle Art gedient und dazu beigetragen, dass sie sich zum Positiven entwickeln und einen Platz in der Kirche gefunden haben. Nicht zuletzt werden die legendären Norwegenfreizeiten den Jugendlichen unvergesslich bleiben. Für seinen Dienst an der Jugend und an der Creativen Kirche, für alles Sichtbare und unsichtbare dankt die Gemeindeleitung von ganzem Herzen!

Die gute Nachricht ist: Maik wird das Konzept CreJo weiter in Hattingen mit Leben füllen. In der Creativen Kirche aber werden wir uns ohne Maik auf einen neuen Weg machen.

Zukünftig wird es also zwei befreundete aber vollständig voneinander unabhängige Jugendarbeiten geben: CreJo in Hattingen und eine neue Jugendarbeit in der Creativen Kirche. Wie sie genau aussehen wird, werden wir jetzt gemeinsam entwickeln. Aber mit dem Motto, das den Soulchildren und den Soulteens zu Grunde liegt, ist schon eine klare Orientierung und ein Schwerpunkt gegeben: „Social, Music, Christ“.

Diesem Schritt, den wir jetzt zu den Herbstferien gehen, ist ein längerer Prozess im gemeinsam Jugendausschuss vorausgegangen. Wir glauben gemeinsam, dass nach zehn Jahren ein neuer Weg jetzt neue Horizonte  und neue Kräfte auf allen Seiten wecken kann. Mögen wir tun, was Gott segnet!

""

News

09.11.2018 Creative Kirche feiert 25 Jahre

Über Musik die gute Botschaft des Glaubens vermitteln

mehr

31.10.2018 Stadtgottesdienst Himmelwärts - 25 Jahre Creative Kirche

Thema: "Folge Deiner Berufung"

mehr

11.10.2018 Gospelnight erziehlt unglaubliches Spendenergebnis

mehr

21.08.2018 Das Programmheft der Ev. Pop-Akademie 2019

Neue Workshops und Fortbildungen

mehr

Unser Partner