Die Gemeinde Creative Kirche

Die Synode des Ev. Kirchenkreises Hattingen-Witten hat sich einstimmig für dieses Pilotprojekt ausgesprochen. Pilot deshalb, da es bisher nichts Vergleichbares in der Ev. Kirche von Westfalen, zu der wir gehören, gibt. Damit ist für uns ein Traum in Erfüllung gegangen.

Ihre Mitglieder verbindet die Idee, Menschen durch moderne Sprache und Form für den Glauben an Jesus Christus zu begeistern. Konfessionelle Grenzen treten in den Hintergrund. Unsere Mitarbeitenden, Gottesdienstbesucher und Projektteilnehmer/innen sind zum Teil katholische Christen, denen diese Wurzel innerhalb der Creativen Kirche wichtig ist. Dank dieser neuen Form einer Gemeinde können sie z.B. katholisch bleiben und trotzdem Teil der Gemeinde Creative Kirche sein. Wer bereits Mitglied in einer evangelischen Gemeinde ist, bleibt auch weiterhin dort Gemeindeglied. Es handelt sich bei der Mitgliedschaft also um eine Art „geistliche doppelte Staatsangehörigkeit.“ Wir verstehen die Gemeinde Creative Kirche als ein ergänzendes Angebot zu der klassischen Ortsgemeinde, gerade auch für Menschen, die am Anfang eines Weges mit Gott stehen. Auch wer bisher MItglied keiner Landeskirche ist, kann bei uns Mitglied werden.

Gemeinde Creative Kirche auch eine Gemeinde für Dich?

Kontakt:

Pfarrer Daniel Hobe hobe[at]creative-kirche.de  Tel: 02302 2822245

Was bedeutet Mitgliedschaft in der Gemeinde Creative Kirche

Das Wesen der Creativen Kirche ist es Gastgeber zu sein. Wir lieben Gott und die Menschen und tun deshalb alles, was wir können, damit sich beide begegnen. 

Bei uns Mitglied zu werden, bedeutet Teil dieser gastgebenden Gemeindschaft zu werden. Die Gemeinde Creative Kirche ist eine neue Gemeindeform innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Mitgliedschaft erfolgt auf Antrag. Ihre Mitglieder leben den Glauben in der Verschiedenheit von Kirchenmitgliedschaften und Konfessionszugehörigkeiten. Man muss nicht aus seiner Kirche bzw. Gemeinde austreten, wenn man zur Gemeinde Creative Kirche gehören möchte. Auch Menschen, die keiner Kirche angehören, können Mitglied in dieser Gemeinde sein. Jedoch ermutigt die Gemeinde Creative Kirche ihre Mitglieder zu einer Mitgliedschaft in der Ev. Kirche von Westfalen.

Wie wird die Gemeinde Creative Kirche geleitet?

Die Gemeinde Creative Kirche wird durch eine Gemeindeleitung geleitet. Die Gemeindeleitung setzt sich zusammen aus:

  • vier von der Gemeindeversammlung als Wahlversammlung gewählten Mitgliedern der Gemeinde Creative Kirche
  • ein von der Geschäftsführung der Creativen Kirche berufenes Mitglied
  • ein durch den Verwaltungsrat der Creativen Kirche berufenes Mitglied
  • der oder dem für die Creative Kirche beauftragten Pfarrerin oder Pfarrer


Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Gemeinde Creative Kirche, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Gewählt und berufen werden können Mitglieder der Gemeinde Creative Kirche, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und getauft sind.

Wie finanziert sich die Gemeinde Creative Kirche?

Die Mitglieder finanzieren das Gemeindeleben ausschließlich durch Spenden. Nach der Aufnahme in die Gemeinde Creative Kirche legt das Mitglied die Höhe der monatlichen Spende selbst fest und füllt eine Einzugsermächtigung aus. Ergänzend dazu unterstützt die Landeskirche die Gemeinde Creative Kirche personell durch einen Pastor oder Pastorin.