Gewinnspiel zum Kinostart

AMAZING GRACE ist mehr als ein Konzertfilm. Er ist die Manifestation eines der größten Talente des 20. Jahrhunderts, ein Erlebnis purer Soul-Energie, ein mitreißender musikalischer Gottesdienst und ein faszinierendes Zeitdokument. Noch nie hat man die begnadete Sängerin Aretha Franklin so hautnah, so konzentriert und voller Demut erlebt. Ein einmaliges Kinoerlebnis!

Gewinnspiel

Gewinne mit etwas Glück eine exklusive Filmvorführung von AMAZING GRACE für Dich und Deine Mitmusiker!* Nehmt den Kinostart am 28. November zum Anlass, euch mit den zahlreichen Hits von Aretha Franklin auseinanderzusetzen undveröffentlicht einfach ein Video Eurer schönsten Gospel-Performance mit dem Hashtag #amazinggraceimkino über Social Media und sendet gerne den Link an gewinnspiel@weltkino.de .Ihr könnt eine private Vorstellung in einem Kino in eurer Nähe gewinnen. Die besten Videos werden über die Online-Kanäle des Films geteilt.

* Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der 28.11.2019. Teilnahme ab 16 Jahren. Das Los entscheidet. Die Teilnahme erfolgt durch das Hochladen eines Gospelvideos unter Verwendung des Hashtags #amazinggraceimkino auf YouTube/ Facebook/ Instagram sowie der zusätzlichen Einsendung des Video-Links per E-Mail an gewinnspiel(at)weltkino.de mit dem Betreff #amazinggraceimkino. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Mitarbeiter der veranstaltenden Firmen sowie angeschlossener Agenturen und allgemeiner Gewinnspielservices sind nicht zur Teilnahme berechtigt. Alle erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nach Gewinnspielende gelöscht.

Mehr Informationen zum Gewinnspiel

Kurzinhalt des Films

1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben, inklusive elf Nummer-eins-Hits, beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukehren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Chor und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert und lässt einen Mitschnitt für das Album aufnehmen. Das Ergebnis „Amazing Grace“ ist bis heute das meistverkaufte Gospelalbum aller Zeiten. Festgehalten wurde das Konzert von einem Filmteam unter der Regie von Sydney Pollack. Aufgrund technischer und juristischer Schwierigkeiten wurden die Aufnahmen jedoch nie öffentlich gezeigt. Erst jetzt, 47 Jahre später, erstrahlt der Film erstmals auf der großen Leinwand.

Aretha Franklin

Aretha Franklin war eine Gigantin der populären Musik und eine globale Kulturikone. Als eine der meistverkaufenden Musikkünstlerinnen aller Zeiten, mit mehr als 75 Millionen verkauften Platten weltweit, hat die unbestrittene Queen of Soul über mehr als sechs Jahrzehnte ein erstaunliches Erbe geschaffen. Sie hatte vor Staatsoberhäuptern und ausländischen Königen gesungen und wurde von Fans, Kollegen und Künstlern aller Genres bewundert. Sie ist auf der ganzen Welt allein unter ihrem Vornamen bekannt: Aretha.

Ihre Stimmgewalt und künstlerische Begabung wurden in ihrer herausragenden Karriere mehrfach anerkannt. Franklin wurde zweimal vom Rolling Stone Magazine zur größten Sängerin aller Zeiten gewählt und erhielt die höchste zivile Auszeichnung der USA: die Presidential Medal of Freedom. Sie ist sowohl 18-fache Grammy-Award-Gewinnerin als auch Gewinnerin eines Grammy Lifetime Achievement und Grammy Living Legend Award. Aretha war die jüngste Preisträgerin der begehrten Kennedy Center Honor. Sie zog als erste Frau in die Rock & Roll Hall of Fame und als zweite Frau in die US Music Hall of Fame sowie in die Gospel Music Hall of Fame ein.

Aretha ist international bekannt als „die Stimme der Bürgerrechtsbewegung“, „die Stimme des schwarzen Amerikas“ und ein „Symbol der Gleichberechtigung der Schwarzen.“ Ihre spirituelle und berührende Stimme wurde von der ganzen Welt gehört, als sie 1968 auf der Beerdigung von Dr. Martin Luther King Jr. und 1972 auf der Beerdigung der Gospelqueen Mahalia Jackson sang. Arethas renommierte Stimme wurde 1985 vom Department of Natural Resources des Staates Michigan zu einer "natürlichen Ressource des Staates" erklärt. Aretha erreichte später einen Meilenstein in ihrer historischen Karriere, indem sie bei der ersten Amtseinführung von Präsident Barack Obama sang.

©CourtesyofAmazingGraceandWeltkino