Stellenbuch

Bei der Creativen Kirche kann man mitmachen! Hier findest du unsere Ehrenamtsstellenbörse. Wir bemühen uns, die Mitarbeit in der Creativen Kirche nach dem biblischen Bild von dem einen Leib mit den vielen Gliedern zu gestalten (1.Kor.12). Konkret bedeutet das für uns:

Der Körper

1: Der Körper „Creative Kirche“ besteht aus vielen Körperteilen und fast unendlichen vielen verschiedenen Zellen. Wir bemühen uns um eine möglichst gute Organisation und Kommunikation, um weiter wachsen zu können. Wir arbeiten mit flachen, dienlichen Hierarchien.

2: Jedes Körperteil dient den anderen. Kein Organ im menschlichen Körper ist nur für sich selber da. So soll es bei uns auch sein. Jeder von uns stellt sich in einer für ihn passenden Art und Weise in den Dienst der anderen.

3: Der Körper „Creative Kirche“ hat eine Mission: Wir wollen die Liebe Gottes mit Musik weitergeben. Alles, was wir tun, dient am Ende dieser Mission.

Wie finde ich für mich den richtigen Platz?
Wir wollen es dir so leicht wir möglich machen. Daher beschreiben wir jeden Ehrenamtsjob auf die gleiche einfache Art:

Können: Was solltest du an Fähigkeiten für diesen Ehrenamtsjob mitbringen oder lernen können?

Wollen: Welches persönliche Engagement ist wünschenswert? Was solltest du persönlich investieren wollen? 

Sollen: In welchem größeren Zusammenhang steht dieser Ehrenamtsjob? Worauf ist zu achten, um Konflikte und Enttäuschungen zu vermeiden? 

Noch Fragen? Dann sprich uns an!

Sonja Knabe: für alle Großprojekte
Daniel Hobe: für alle Gemeindeaktivitäten


Offene Stellen:

Mitarbeit im Technikteam

Titel: Mitarbeit im Technikteam
Zeitspanne: Ab 01.09.17 bis so lange Du Lust hast.
Ansprechpartner: Daniel Hobe, hobe{a}creative-kirche.de, 02302/28222-45

Beschreibung:
Wir sind dabei ein Technikteam aufzubauen, das dafür sorgt, dass man bei unseren Gottesdiensten gut hören und sehen kann. Das Technikteam versorgt die Licht-, Ton- und Beamertechnik.

    KÖNNEN:

    Du brauchst dich noch nicht gut auszukennen. Wir sorgen für ausreichend Schulungen. Es reicht, wenn du an dem Thema Interesse hast und lernbereit bist.
     



    WOLLEN:

    Du solltest Lust haben, Gottesdienste technisch zu begleiten und bei zugesagten Terminen verbindlich sein.

    SOLLEN:

    Die Technik stellt sich in den Dienst der Sache. Musik und Predigt sollen so gut wie möglich gesehen und gehört werden. Vorläufiger Leiter der Technik ist Daniel.

     

     

    Mitarbeit im „Team Worship Café“, Schwerpunkt Catering

    Titel: Mitarbeit im „Team Worshipcafe“, Schwerpunkt Catering
    Zeitspanne: Ab 01.09.16 bis so lange Du Lust hast. Ein monatlicher Termin
    Ansprechpartner: Daniel Hobe, hobe{a}creative-kirche.de, 02302/28222-45

    Beschreibung:
    Das „Team Worshipcafé“ (WSC) kümmert sich um die Vor- und Nachbereitung sowie um die Begleitung des Worshipcafes.

    Für das Team*Catering*  fallen folgende Aufgaben an:

    -    Unterstützung bei der Zubereitung der Lebensmittel
    -    Einrichtung und Befüllung des GetränkeThresens
    -    Verkauf von Getränken und Lebensmitteln während des WSC
    -    Abrechnung der Kasse
    -    Unterstützung bei Abbau, Abwasch und Aufräumen 

      KÖNNEN:

      bei dieser Aufgabe solltest du Spaß am Umgang mit Menschen haben – Im WSC geht’s vorher und während des Konzerts durchaus laut zu, es ist warm, zeitweise kommen zeitgleich viele Gäste um Getränke und Essen zu bestellen, d.h du solltest dich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen.
       



      WOLLEN:

      Du solltest Lust haben, dich einmal im Monat für das Catering des Worship Cafés mit verantwortlich zu fühlen. Wir treffen uns vor Beginn des Worshipcafés gegen 16:00. Nach dem Gottesdienst solltest du noch etwa eine Stunde zum Abbauen und für den gemeinsamen Abschluss einplanen (da sitzen wir zusammen und haben es sehr nett als Team!). Etwa eine Woche vor der Veranstaltung stimmen wir per Email die Aufgabenverteilung ab. Alle Teammitglieder antworten auf die Teammails. Hin und wieder treffen uns zur langfristigen Planung und zur Diskussion von Verbesserungsvorschlägen.

      SOLLEN:

      Das WSC wird als Gesamtprojekt von Daniel Hobe geleitet. Für den Bereich *Küche* ist Jürgen Müller verantwortlich. Die Trinitatis Kirchengemeinde stellt die Christuskirche und das Bistro zur Verfügung.
      Ansprechpartner ist Pfarrer Johannes Ditthardt.

       

       

      Mitarbeit im „Team Worship Café“, Schwerpunkt Technik und Logistik

      Titel: Mitarbeit im „Team Worship Café“, Schwerpunkt Technik und Logistik
      Zeitspanne: Ab 15.09.16 bis so lange Du Lust hast. Ein monatlicher Termin
      Ansprechpartner: Daniel Hobe, hobe{a}creative-kirche.de, 02302/28222-45

      Beschreibung:
      Das „Team Worshipcafé“ (WSC) kümmert sich um die Vor- und Nachbereitung sowie um die Begleitung des Worshipcafés.

      Für das Team *Technik und Logistik* fallen folgende Aufgaben an:

      • Stühle und Tische vor dem Worshipcafé in der Christuskirche stellen.  
      • Beschallungstechnik transportieren und vorbereiten
      • Aufräumarbeiten nach dem Worshipcafé unterstützen
      • Rücktransport der Technik.

      KÖNNEN:

      Du solltest mittelschwer körperlich arbeiten können. Tische, Stühle und Technik wiegen ein bisschen. Nach der Einarbeitungsphase wäre es schön, wenn du „einen Blick“ für die logistischen Herausforderungen des Worship Cafés entwickeln würdest. Was gehört wohin? Wie können wir die Abläufe optimieren? 

      WOLLEN:

      Du solltest Lust haben, dich einmal im Monat für die Logistik des Worship Cafés mit verantwortlich zu fühlen. Wir treffen uns vor Beginn des Worshipcafés gegen 16:00. Nach dem Gottesdienst solltest du noch etwa eine Stunde zum Abbauen und für den gemeinsamen Abschluss einplanen (da sitzen wir zusammen und haben es sehr nett als Team!) Etwa eine Woche vor der Veranstaltung stimmen wir per Email die Aufgabenverteilung ab. Alle Teammitglieder antworten auf die Teammails. Hin und wieder treffen uns zur langfristigen Planung und zur Diskussion von Verbesserungsvorschlägen. 

      SOLLEN:

      Das WSC wird als Gesamtprojekt von Daniel Hobe geleitet. Auf zwei wichtige Partner des Projektes ist zu Achten:

      1: Die Stiftung Creative Kirche stellt die Technik inkl. Bulli. Ansprechpartner ist Henry Schmidt. In der Creativen Kirche gibt es viele Veranstaltungen, für die die Technik benötigt wird.
      2: Die Trinitatis Kirchengemeinde stellt die Christuskirche und das Bistro zur Verfügung. Wir sind dort ein gern gesehener Gast. Ansprechpartner ist Pfr. Johannes Ditthardt.


      Mitarbeit bei Pack-Aktionen

      Titel: Mitarbeit bei Pack-Aktionen
      Zeitspanne: Immer mal wieder wenn viel versendet werden muss für 2-3 Stunden
      Ansprechpartner:
      Projektbezogen wendet sich jeweils ein Mitarbeiter aus dem Projekt an Dich

      Beschreibung:
      Die Geschäftsstelle versendet beispielsweise Teilnehmerunterlagen, Werbebriefe u.ä. in großen Mengen an Teilnehmer oder Interessierte. Die Aktionen werden dort vorbereitet - für die Umsetzung, das "Eintüten" werden viele Hände benötigt!

      KÖNNEN:

      Du solltest einige Zeit sitzen oder stehen können. Hauptsächlich wird mit den Händen gearbeitet – hier solltest du einigermaßen geschickt sein. Bei Materialversänden kann es auch erforderlich sein, Mittelschwere Pakete zu heben und zu tragen.

       

      WOLLEN:

      Packaktionen können richtig Spaß in der Gemeinschaft machen, wenn du Lust dazu hast! Du musst damit rechnen, dass die Arbeit eintönig ist, weil du oft immer wieder das Gleiche tust. Mit einer motivierten Truppe kann man nette Begegnungen haben.

      SOLLEN:

      Packaktionen lassen sich nicht immer langfristig planen. Wenn du dich hier anmeldest, lädt der jeweilige Projektleiter dich nach Möglichkeit frühzeitig zu der Aktion ein und du kannst dann individuell entscheiden, ob du konkret Zeit für diese Aktion hast. Der Projektleiter ist auch derjenige, der dir vor Ort sagt, an welcher Stelle du am besten Mitarbeiten kannst.

      "Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen."

      1.Mose 50,21

      News

      23.05.2017 Deine Wunsch-Referenten 2018

      Das Gefühl, zusammen mit rund 4.500 Anderen zu singen, macht für viele den Gospelkirchentag aus. Angeleitet werden die Singbegeisterten von bekannten...

      mehr

      08.05.2017 Evangelische Pop-Akademie

      Aktuelle Informationen zur Fort- Aus- und Weiterbildung

      mehr

      17.03.2017 Gospelworkshop mit Chris Lass zum Kirchentag auf dem Weg

            Halleluja! Mit Halle und Lutherstadt Eisleben haben sich zwei Städte auf den Weg gemacht, um diesen Lobpreis musikalisch zu zelebrieren. Gospel...

      mehr

      28.02.2017 Luther: Zusatzveranstaltung in Witten!

      Aufgrund der großen Nachfrage wird es am 24.09.2017 um 13 Uhr eine Zusatzveranstaltung im Wittener Saalbau geben...

      mehr

      Newsletter

      HerrFrau
      Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
      Hilfe

      Unser Partner